Prostata Selbsttest

Drucken Sie sich hier den IPSS-Fragebogen aus, beantworten Sie die Fragen, und nutzen Sie den ausgefüllten Bogen als Grundlage für das Gespräch beim Urologen.

IPSS Fragebogen Download
IPSS Fragebogen (Türkisch) Download
IPSS Fragebogen (Russisch) Download
IPSS Fragebogen (Arabisch) Download

Oder machen Sie jetzt den Prostata- Selbsttest direkt hier

Eine Prostataerkrankung kann sich durch typische Anzeichen bemerkbar machen. Dieser Selbstcheck zeigt Ihnen, ob es für Sie ratsam ist, zum Arzt zu gehen.

Fragebogen zur Ermittlung des IPSS (Internationaler Prostata-Symptomen-Score):

1. Wie oft hatten Sie das Gefühl, dass Ihre Harnblase nach dem Wasserlassen nicht ganz entleert war?

Niemals
Seltener als in einem von fünf Fällen
Seltener als in der Hälfte der Fälle
Ungefähr in der Hälfte der Fälle
In mehr als der Hälfte der Fälle
Fast immer

2. Wie oft mussten Sie innerhalb von 2 Stunden ein 2. Mal Wasser lassen?

Niemals
Seltener als in einem von fünf Fällen
Seltener als in der Hälfte der Fälle
Ungefähr in der Hälfte der Fälle
In mehr als der Hälfte der Fälle
Fast immer

3. Wie oft mussten Sie beim Wasserlassen mehrmals aufhören und wieder neu beginnen (Harnstottern)?

Niemals
Seltener als in einem von fünf Fällen
Seltener als in der Hälfte der Fälle
Ungefähr in der Hälfte der Fälle
In mehr als der Hälfte der Fälle
Fast immer

4. Wie oft hatten Sie Schwierigkeiten, das Wasserlassen hinauszuzögern?

Niemals
Seltener als in einem von fünf Fällen
Seltener als in der Hälfte der Fälle
Ungefähr in der Hälfte der Fälle
In mehr als der Hälfte der Fälle
Fast immer

5. Wie oft hatten Sie einen schwachen Harnstrahl beim Wasserlassen?

Niemals
Seltener als in einem von fünf Fällen
Seltener als in der Hälfte der Fälle
Ungefähr in der Hälfte der Fälle
In mehr als der Hälfte der Fälle
Fast immer

6. Wie oft mussten Sie pressen oder sich anstrengen, um mit dem Wasserlassen zu beginnen?

Niemals
Seltener als in einem von fünf Fällen
Seltener als in der Hälfte der Fälle
Ungefähr in der Hälfte der Fälle
In mehr als der Hälfte der Fälle
Fast immer

7. Wie oft sind Sie im Durchschnitt nachts aufgestanden, um Wasser zu lassen?(Maßgebend ist der Zeitraum vom Zubettgehen bis zum Aufstehen am Morgen.)

Nie
einmal
zweimal
dreimal
viermal
fünfmal oder häufiger

Auswertung:


Ihr IPSS beträgt

IPSS 0-7:
Sie haben milde oder gar keine Symptome. Falls Sie älter als 45 Jahre sind, gehen Sie trotzdem einmal im Jahr zur Prostatakrebs-Früherkennung.
IPSS 8-19:
Sie haben mittelgradige Symptome. Der Grund für Ihre Beschwerden könnte eine Prostataerkrankung sein. Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt.
IPSS 20-35:
Sie leiden an schweren Symptomen. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt.
Bei der Suche nach einem Urologen in Ihrer Nähe oder Ihrer Region hilft Ihnen unser Urologenportal.
Mit einer zusätzlichen Frage ermittelt der Arzt die Beeinträchtigung der Lebensqualität:

PSS-Q8 (Lebensqualitätindex QoL)

Wie würden Sie sich fühlen, wenn sich Ihre jetzigen Symptome beim Wasserlassen künftig nicht mehr ändern würden?

  QoL
(0) Ausgezeichnet
(1) Zufrieden
(2) Überwiegend zufrieden
(3) Gemischt, teils zufrieden, teils unzufrieden
(4) Überwiegend unzufrieden
(5) Unglücklich
(6) Sehr schlecht

Quelle: Internationaler Prostata-Symptomen-Score (IPSS) - Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. als offizieller urologischer Bewertungsstandard für Beschwerden des unteren Harntraktes bei Prostatavergrößerung.

Sie möchten mehr wissen? Dann sind Sie im Servicebereich genau richtig: Wir haben für Sie verschiedene Links zusammengestellt, die weitere Informationen zum Thema BPH und darüber hinaus enthalten. Außerdem finden Sie dort Adressen von Selbsthilfegruppen.

Im Downloadbereich steht der IPSS-Fragebogen, den Sie hier interaktiv ausfüllen können, zudem zum Herunterladen und Ausdrucken bereit.